Kinder in Balance - Kurse für Kinder                                                                     

Die Kindheit ist eine prägende Zeit, in der die Basis gelegt wird für die spätere Persönlichkeit des Menschen.

In dieser Zeit ist es wichtig, dem Kind die bestmögliche Unterstützung zukommen zu lassen,

damit es später selbstbewusst und zufrieden durchs Leben gehen kann.

 

Was Kinder brauchen: LIEBE, Urvertrauen, Bindung, Wertschätzung, Zeit , Aufmerksamkeit,

Spielen, Bewegung, Natur & Ruhe.

 

Ein Gleichgewicht von Aktivität und Ruhe ist elementar.

Der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung entspricht dem Rhythmus des Lebens.

 

„Kinder in Balance“ richtet sich genau an diese Bedürfnisse!

 

Alles was bereits im Kindesalter erlernt wird, verinnerlicht sich spielend und wird somit

zur positiven Gewohnheit für das ganze spätere Leben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

B E W E G U N G  baut Kraft, Koordination und Selbstvertrauen auf,

sie legt den Grundstein für eine gesunde Lebensweise.

 

Alle gesunden Kinder haben von Natur aus großen Spaß an motorischen Aktivitäten.

Dieser angeborene Bewegungsdrang hat auch seinen Sinn - während die Kinder unterschiedlichste Bewegungserfahrungen machen,vernetzen sich die Gehirnstrukturen immer mehr miteinander.

Werden diese Erfahrungen regelmäßig wiederholt, gefestigt und erweitert, entstehen stabile Nervenverschaltungen,

die beide Gehirnhälften miteinander verbinden.

 

Im Kurs trainieren wir mit verschiedenen Spielen & Übungen, alle 5 motorischen Grundfähigkeiten

(Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit & Koordination).

Die Kinder werden mit Spaß an der Bewegung - gleichzeitig ... gefordert & gefördert.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

E N T S P A N N U N G  mit Hilfe von Achtsamkeitstraining können Kinder körperlich

und vor allem geistig zur Ruhe zurück finden.

 

Die Kinder entwickeln Aufmerksamkeit, emotionales und kognitives Verstehen,

körperliche Bewusstheit und Koordination, sowie interpersonelle Bewusstheit und Fertigkeiten.

 

Achtsame Kinder:

  • erleben ihren Körper bewusst & nehmen all seine Signale wahr
  • erhalten eine optimierte Atemtätigkeit
  • haben eine bessere Körperhaltung
  • verfügen über ein stärkeres Immunsystem
  • sind besser imstande, sich zu konzentrieren
  • erfahren weniger Stress & Unruhe
  • werden zunehmend ruhiger
  • erfahren eine bessere Impulskontrolle
  • haben ein wachsendes Selbstbewusstsein
  • überwinden Ängste
  • finden sinnvolle Möglichkeiten, mit schwierigen Gefühlen umzugehen
  • können sich in andere einfühlen und sie besser verstehen (Empathie)
  • verfügen über innere Mittel zur Konfliktlösung
  • uvm.

 

Achtsamkeit wird die Lebensqualität, wie auch die Qualität des Lernens
verbessern – sie hilft, mit dem "Leiden" besser umzugehen, und bringt
Frieden, Verstehen und Mitgefühl zum Vorschein.

 

Im Kurs stärken wir mit aktiven & passiven Übungen, das Selbstbewusstsein,

die Kinder lernen den eigenen Körper und seine Gefühle richtig wahrzunehmen und zu akzeptieren.

Wir fördern und entdecken neue geistige und emotionale Muster (z.B. positive Selbstausrichtung).

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

E R N Ä H R U N G  - Essen und Trinken sind Lebensnotwendig und stellen Grundbedürfnisse dar.

Kinder benötigen Nahrung für ihre körperliche und geistige Entwicklung, ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, sowie für die Stärkung ihrer Immunabwehr. Nahrung versorgt sie mit allen wichtigen Nährstoffen, die benötigt werden, um gesund und körperlich aktiv bleiben zu können, sie regt den Stoffwechsel an und fördert das Wachstum.

 

Die weitgehendsten Aufgaben der Nahrungsaufnahme sind klar, es gibt aber noch einige andere, derer wir uns alle bewusst sein müssen, wenn wir Kindern eine gesunde Ernährung und den richtigen Umgang mit Lebensmitteln vermitteln wollen.

 

  • G E F Ü H L E – „Liebe geht durch den Magen“ vs. „Kummerspeck“

 

  • H E I M A T  - Herkunft, Bräuche, Anlässe (z.B. Weihnachten)

 

  • K U L T U R  - Esskultur, Tischkultur

 

  • S T R U K T U R –  z.B. regelmäßige Mahlzeiten

 

  • E N T S P A N N U N G – positive Athmosphäre

 

  • M I T E I N A N D E R – Kommunikation & Geselligkeit

 

  • W E R T E – Umgang mit Lebensmitteln, Wertschätzung

 

  • G E S U N D H E I T  - richtiges Essen & Trinken

 

Seminar mit Elternteil und Kind/er,  wir lernen theoretisch & praktisch die richtigen Lebensmittel & dazugehörigen Werte kennen.

 

Koch-Workshop - wir kochen zusammen, gesundes, leckeres Essen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

BEWEGUNG & ENTSPANNUNG - SCHNUPPERKURS (kostenfrei)
Donnerstag, 24.10.19, ab 16:30Uhr im Schloss Zeilitzheim für Kinder von 5 - 10 Jahren

Erfahrt im Schnupperkurs:
Welche Intention meinem Kurs zugrunde wohnt
Wie er Inhaltlich aufgebaut ist
und vor allem, was er bei den Kindern bewirken kann.

Nach der kurzen Theorie, dürfen die Kinder natürlich auch aktiv schnuppern. ♥

Ich BITTE um Voranmeldung - Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurse Herbst/Winter 2019:

 

BEWEGUNG & ENTSPANNUNG - 6er Kursblock im Schloss Zeilitzheim   

 

Die Bedeutung von Bewegungs-Erfahrung:
Alle gesunden Kinder haben von Natur aus großen Spass an motorischen Aktivitäten.
Dieser angeborene Bewegungsdrang hat durchaus seinen Sinn und seine tiefere Bedeutung.

Forschungen haben ergeben, dass sich Gehirnstrukturen immer mehr vernetzen,

während die Kinder die unterschiedlichsten Bewegungserfahrungen machen.
Werden diese Erfahrungen wiederholt, gefestigt und erweitert, entstehen stabile Nervenverschaltungen,

die beide Gehirnhälften miteinander verbinden.

 

Die Wirkung von Ruhe und Entspannung:

Kein Kind kann pausenlos aktiv sein. „AUS-Zeiten“ sind wichtige Erholungszeiten für den Organismus.
In der Ruhe und Stille werden Befindlichkeiten bewusst, Erlebnisse verarbeitet und eingeordnet.

Kinder brauchen deshalb Ruhe für die Vertiefung und der wirklichen Aneignung all des Erlebten um wieder Kraft zu schöpfen und dabei neue Energien zu sammeln für neue Unternehmungen.

Gezielte Stilleübungen helfen den Kindern, zu innerer Ruhe und gesteigerter Konzentration zu finden.

Die Übungen fördern die soziale Sensibilität und das Gemeinschaftsgefühl der Kinder.

 

Bewegungserfahrung = Förderung der Denkleistung

 

Körpererleben = üben von Denkprozessen und bewusstes erleben von Gefühlen

 

Ruhe und Entspannung = Verarbeitung und Einordnung von Erlebnissen,

Förderung von Sensibilität und Gemeinschaftsgefühl

 

Kursinhalt:
- aktive & passive Übungen aus dem Yoga, Qigong & Brain Gym®
- „ Schulung der positiven Selbstausrichtung“
- autogenes Training
- Atemtechniken , progressive Muskelentspannung
- Fantasie-, & Traumreisen


Dies alles wird spielerisch verpackt und altersentsprechend – „ansprechend“ vermittelt!

        

6 mal am Donnerstag, 16:30 - 17:30 Uhr   für    Kinder der Klassen 1. - 4.

Termine: 07.11. - 14.11. - 21.11 - 28.11. - 05.12. - 12.12.19

Kursort: Schloss Zeilitzheim, Seminarraum

Kosten pro Kind: 60€

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt.

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Anmeldungen, Fragen, weitere Informationen,

 

Vereinbarung eines Kurses in Ihrer Einrichtung (KiGa, KiTa, Schule, Hort etc.)

 

gerne über das Kontaktformular oder direkt: d-train@online.de

 

 

https://www.facebook.com/KinderinBalance/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© D-Train mit Diana Börner